15.05.02 11:06 Uhr
 708
 

Neugestartete ZDF-Show "Auge um Auge" nach vier Ausgaben abgesetzt

Wie ShortNews bereits berichtete, konnte die neu gestartete Gameshow 'Auge um Auge' für TV-Sender ZDF schon bei der ersten Ausgabe nur mäßige Quoten einfahren.

Da sich die Zuschauerresonanz immer noch nicht gebessert hat, hat der Sender nun beschlossen die Sendung mit Kai Böcking schon nach der vierten Ausgabe abzusetzen.

Neun bereits abgedrehte Folgen wurden noch garnicht gezeigt und werden vorraussichtlich in Zukunft im Nachmittagsprogramm gezeigt werden.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, ZDF, Auge, Ausgabe
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein
"Fire and Fury": Trump-Enthüllungsbuch soll zur TV-Serie werden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?