15.05.02 11:06 Uhr
 708
 

Neugestartete ZDF-Show "Auge um Auge" nach vier Ausgaben abgesetzt

Wie ShortNews bereits berichtete, konnte die neu gestartete Gameshow 'Auge um Auge' für TV-Sender ZDF schon bei der ersten Ausgabe nur mäßige Quoten einfahren.

Da sich die Zuschauerresonanz immer noch nicht gebessert hat, hat der Sender nun beschlossen die Sendung mit Kai Böcking schon nach der vierten Ausgabe abzusetzen.

Neun bereits abgedrehte Folgen wurden noch garnicht gezeigt und werden vorraussichtlich in Zukunft im Nachmittagsprogramm gezeigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, ZDF, Auge, Ausgabe
Quelle: www.kress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind zwar gut integriert, aber kaum akzeptiert
Zwei Herzinfarkte an einem Tag: Chuck Norris springt dem Tod von der Schippe
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen
Donald Trump besteht auf Mauer zu Mexiko: Sonst streicht er US-Regierung Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?