15.05.02 08:22 Uhr
 13
 

"Schächtilistadt" Lahr verliert 115 Arbeitsplätze

Wie der Sprecher Geschäftsführung der Firma Ch. Dahlinger GmbH & Co KG, Christian Dahlinger, gestern bekannt gab, werde seine Firma als notwendige Reaktion auf die Globalisierung 115 von zurzeit 186 Stellen abbauen.

Der nach, Firmeneigener Schätzung, führende Anbieter für Schmuck- und Uhrenverpackungen will demnach in Zukunft nur noch als Dienstleister arbeiten.

Die Firma hatte vor über 130 Jahren mit anderen Firmen den Grundstein für die Verpackungsindustrie in Lahr gesetzt. Wenn möglich sollen die Mitarbeiter, samt Aufträgen, in den kommenden Tagen, an andere Firmen vermittelt werden.


WebReporter: denis81
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Arbeitsplatz
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?