15.05.02 08:10 Uhr
 822
 

Eminem: Derbe Beleidigung des US-Vizepräsidenten auf neuem Album

Der für Skandale geradezu berühmte Rapper Eminem legt auf seinem neuen Album mit dem Lied 'White Track' nach. Diesmal ist US-Vizepräsident Dick Cheney Opfer seiner Verbalattacken.

'Fuck you, Mr. Cheney!' ist die eindeutige Beleidigung an den Politiker. Grund hierfür dürfte ein Interview von Cheneys Frau sein, in dem sie Eninem als 'gewalttätigen Frauenhasser' bezeichnete.

Aber nicht nur die amtierende Regierung bekommt ihr Fett weg, sondern auch die Ehefrau des Bush-Gegners Gore wird mit 'Fuck...' beleidigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Album, Beleidigung, Eminem, Vizepräsident
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativen Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?