15.05.02 01:08 Uhr
 35
 

Einbrecher klaut Tresor mit 11.000 Euro aus Kneipenküche

Durch eine Kellertür, die er zuvor aufgebrochen hatte, gelangte ein bisher unbekannter Täter in die Küche einer Gaststätte in Ludwigshafen.

Dort fand er einen Tresor, der an die Wand geschraubt war.

Der Einbrecher machte kurzen Prozess und schraubte den Tresor ab.
Der Dieb verschwand mit dem Tresor und den darin befindlichen 11.000 Euro.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Einbrecher, Kneipe, Tresor
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?