15.05.02 00:03 Uhr
 4.622
 

StefanRaab von 17Jähriger angeklagt: Witze über ihren Namen "LisaLoch"

Stefan Raab wurde nun von dem Anwalt einer 17-Jährigen wegen Beleidigung und Körperverletzung angezeigt. Raab hatte Lisa Loch bei RTL anläßlichs eines berichts über Miss Rhein-Ruhr entdeckt und fortan ihren Namen verspottet.

So machte er viele üble WItze über die, die oft unter die Gürtellinie gingen. Das Mädchen traut sich nun kaum mehr hinaus, da sie regelrechte Angst vor dummen Sprüchen hat.

Der Anwalt fordert 300.000 EUR Schmerzensgeld. Von Stefan Raab's Seite aus gab es bisher bezüglich der miesen Witze in TV Total noch kein Statement.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Name
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?