14.05.02 20:39 Uhr
 966
 

"The Beach": Umweltschützer verklagen die Filmfirma

Umweltschützer haben die Produzenten des Abenteuer-Dramas 'The Beach' mit Leonardo DiCaprio verklagt, das in Thailand gedreht wurde.

Sie werfen 20th Century Fox vor, durch das Anpflanzen mehrer Palmen und die Aufschüttung von Sand das Ökosystem der thailändischen Insel Phi Phi Le aus dem Gleichgewicht gebracht zu haben.

Dem zuständigen Ministerium weisen die Kläger ebenfalls einen Teil der Schuld zu, da sie das 'Aufforsten' genehmigten.
Um die Insel in Schuss zu bringen fordern die Umweltschützer nun 2,8 Millionen Dollar (3,07 Millionen Euro).


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Umwelt, Umweltschützer
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?