14.05.02 19:36 Uhr
 45
 

WM 2002: Ronaldo spielt seine 3. WM und ist Brasiliens Hoffnungsträger

Er ist zwar erst 25 Jahre alt, aber er spielt schon seine dritte Weltmeisterschaft. Die Rede ist von Brasiliens Stürmerstar Ronaldo. Er ist der große Hoffnungsträger der Brasilianer beim WM-Turnier in Japan und in Süd-Korea.

Groß war die Sorge als sich Ronaldo vor Monaten verletzte. Viele Experten waren sich schon sicher er würde auf Grund seiner Muskelprobleme nie mehr Fußball spielen können. Doch nun hat er offensichtlich den Anschluß an seine alte Form wieder geschafft.

Der Trainer der Brasilianer Scolari setzt voll auf Ronaldo. Neben Ronaldo sollen noch Rivaldo vom FC Barcelona und Ronaldinho Gaucho von Paris St. Germain für die Brasilianer auf Torejagd gehen.Für ex-Trainer Zagallo ist Ronaldo jedoch der Wichtigste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Brasilien, Hoffnung, Ronaldo, Hoffnungsträger
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?