14.05.02 12:56 Uhr
 257
 

Der neue Viagraersatz: Kaffee als Alleskönner

Über die Geschichte vom Kaffee kann man sich jetzt in Leipzigs ältestem Kaffeehaus informieren. Doch man darf auf keinen Fall langweilige Kulturgeschichte erwarten. Gerade Kaffee bietet sehr provokativen Stoff, mit dem die Historiker überraschen.

So gibt es nicht umsonst um kein anderes Getränk in Europa so viele Geschichten wie um Kaffee: Er fördert die Durchblutung, frischt das Liebesleben auf, macht munter und hat bereits im 17. Jahrhundert viele Künstler zu zweideutigen Werken angeregt.

Das Motto war häufig: 'Außen brav und innen oho!'. Zum Beispiel ist eine Kanne zu bestaunen, die außen schlicht barock gehalten ist und innen mit unbekleideten Frauen designed ist. Auch Sprüche sind zu lesen wie: 'Coffeum wirft Jungfrau um' (17. Jhdt.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZarteVersuchung
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kaffee, Viagra, Alleskönner
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?