14.05.02 11:22 Uhr
 79
 

Schweizer kaufen die Kirch-Anteile an der Constantin Film AG

Kirch ist bislang mit 23 Prozent an dem Filmproduzenten und Filmverleiher 'Constantin Film AG' beteiligt. Am Montag lag der Kurs der Constantin-Aktie bei 5,80 Euro. Nun wird dieser Anteil für 29,3 Millionen Euro verkauft, d.h. für zehn Euro je Aktie.

Käufer ist der Filmrechtehändler 'Highlight Communications' aus der Schweiz, der nach Auskunft des Constantin-Vorstandes Thomas Friedl der 'Wunschkandidat von Constantin' gewesen sei. Die langjährigen Lizenzabkommen mit Kirch sind nicht betroffen.

Von der Kaufsumme werden 22,7 Mio. bar gezahlt und der Rest in Aktien. Die Börse reagierte darauf positiv, der Constantin-Kurs stieg um mehr als 16 Prozent und Highlight um etwa zwei Prozent. Den Verkauf von Kirch erwartete man schon länger.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Film, Anteil
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?