14.05.02 10:14 Uhr
 241
 

Stephen King wird blind?

Neuesten Meldungen zufolge soll Star-Autor Stephen King nun sein Augenlicht verlieren.
Nach den schweren Verletzungen durch seinen Autounfall im Jahr 1999 wurde nun eine Makuladegeneration bei ihm diagnostiziert.

Der Horror-Schriftsteller wurde berühmt mit Büchern wie 'Carrie', 'Shining' oder 'Es'.
Auch in Hollywood erlangte King Weltruhm - fast alle seiner Bücher wurden erfolgreich verfilmt (darunter 'The Green Mile' oder 'Die Verurteilten').

Der Vater von drei erwachsenen Kindern muss jederzeit damit rechnen, sein Sehvermögen gänzlich zu verlieren, so die Aussage der Ärzte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lampi909
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: blind, Stephen King
Quelle: german.imdb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller-Autor Joe Hill offenbart, Sohn von Stephen King zu sein
Stephen King veralbert Donald Trumps Paranoia mit Horrorgeschichte auf Twitter
Stephen King nennt Donald Trump ein gefährliches und mies "gelauntes Arschloch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller-Autor Joe Hill offenbart, Sohn von Stephen King zu sein
Stephen King veralbert Donald Trumps Paranoia mit Horrorgeschichte auf Twitter
Stephen King nennt Donald Trump ein gefährliches und mies "gelauntes Arschloch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?