13.05.02 22:00 Uhr
 1.331
 

Bayern: Wegen Haarschnitt ensteht Messerstecherei auf Schulhof

Weil es einen Streit um einen Haarschnitt gab, kam es zwischen einem 15-jährigem und einem 16-jährigem Schüler der Volksschule im bayerischen Herrsching zu einer Messerstecherei bei der der Jüngere der beiden verletzt wurde.

Der Ältere der beiden Streitenden wurde von der Polizei festgenommen. Es wird untersucht, ob es sich bei dem Vorfall um ein versuchtes Tötungsdelikt handelte.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Messe, Messer, Messerstecherei, Messerstecher
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?