13.05.02 12:24 Uhr
 960
 

GTI-Treffen: Mehr Besucher als bei Formel1-Rennen

Am Wochenende wurde, wie jedes Jahr, das 21. GTI-Treffen in Reifnitz (Kärnten) abgehalten. Durch den City-Circuit-Cart-Grand Prix in Velden wurden noch zusätzliche Besucher angezogen.

Insgesamt hatten sich ca. 200.000 Gäste in Reifnitz und Umgebung amüsiert.
Dieses Wochenende wurde auch der F1-Grand-Prix von Österreich am A1-Ring veranstaltet an dem 'nur' ca. 180.000 Zuschauer anwesend waren.

Die Bilanz des GTI-Treffens der Gendarmerie: Wie jedes Jahr wurden massenweise Strafmandate (2.842 Stück im Wert von 58.820 Euro) ausgeteilt. 3.284 mal blitzten die Radarfallen. Weiteres gab es zahlreiche Verkehrsunfälle und Sachbeschädigungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Formel, Besuch, Besucher, Rennen, Treffen, GTI
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?