12.05.02 21:34 Uhr
 12
 

Tennis: Haas verliert Endspiel von Rom

Der momentan beste deutsche Tennisprofi, Thommy Haas, hat im Endspiel des Masters-Turniers von Rom gegen den Amerikaner Andre Agassi keine Chance. Er unterlag in drei Sätzen mit 3:6, 3:6 und 0:6.

Gerade in den entscheidenden Phasen der ersten beiden Sätze leistet sich Haas zu viele leichte Fehler und verlor zudem durch insgesamt sieben Doppelfehler.

Insgesamt war die Leistung von Thommy Haas enttäuschend, was dieser auch nach dem Match zugab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Rom, Endspiel
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?