12.05.02 17:38 Uhr
 38
 

Informationsvideo zur Vermeidung von Säuglingstod herausgegeben

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Neugeborenes plötzlich einem Säuglingstod zum Opfer fällt, ist gering. Dennoch gehört er zu den am häufigsten vorkommenden Todesursachen innerhalb des 1. Lebensjahres.

Nun wurde ein Informationsvideo mit dem Titel 'Schützen durch Verstehen' herausgegeben, das besonders zur Beruhigung verunsicherter Eltern herausgegeben wurde.

In diesem Video werden Eltern über Risikofaktoren informiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catgirl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Info, Säugling
Quelle: www.gesundesleben.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?