12.05.02 11:18 Uhr
 58
 

Reisebus auf Bundesstraße total ausgebrannt

Glück im Unglück hatten die Insassen eines Reisebusses auf der Fahrt zu einer Werbeveranstaltung in Trippstadt (Rheinland-Pfalz).

Der Reisebus mit der aus Heidelberg stammenden Gruppe fing aus bisher ungeklärter Ursache in der Höhe von Hochspeyer Feuer.

Alle 41 Teilnehmer blieben unverletzt.
Der Bus brannte total aus.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Reise, Bundesstraße
Quelle: news.fraenkischer-tag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden
Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Po Grapscher nach Tat verprügelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?