11.05.02 16:50 Uhr
 139
 

Regierung will KSK in Afghanistan einsetzen

Die Bundesregierung lässt derzeit Prüfen, ob sie das Kommando Spezialkräfte (KSK) nach Afghanistan entsenden können.

Die UNO-Carta erlaubt zwar die Teilnahme an der Jagd auf Taliban und El-Kaida-Mitglieder, jedoch bestehen noch Differenzen bezüglich des Umgangs der Amerikaner mit ihren Kriegsgefangenen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyberstream
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Afghanistan, Regie
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?