10.05.02 22:37 Uhr
 155
 

Filesharing-Tool WinMX: Version 3.00 Beta 11 erschienen

Das Filesharing-Tool WinMX ist in der Version 3.00 Beta 11 erschienen. WinMX kombiniert ein (eigenes) Kazaa-ähnliches Netzwerk mit der Möglichkeit, weiterhin bestehende Napster-Server zu nutzen, deren Adresse man z.B. mit dem Tool NapMX erhält.

In der neuen Version unterstützt WinMX das Wiederaufnehmen abgebrochener Downloads. Mit der 'Auto-Complete'-Funktion sucht WinMX eigenständig nach weiteren Downloadmöglichkeiten für eine Datei. Es können alle Dateitypen getauscht werden.

Hervorzuheben ist im übrigen die Queuing-Funktion, bei der auch der momentane Rang, den man selbst belegt (bei zu vielen Downloadwünschen bei einem anderen User), angezeigt wird. WinMX belegt automatisch den nächstbesten Rang bei allen Downloadmöglichkeiten.


WebReporter: SWFR
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Beta, Tool, Filesharing
Quelle: www.winmx.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?