10.05.02 22:29 Uhr
 1.788
 

US-Marine-Soldat vergewaltigte US-Navy-Soldatin und biss ihr die Nase ab

Nach Angaben der US Navy befindet sich ein US-Marine-Soldat auf der USS Bonhomme Richard in Gewahrsam, nachdem er einen weiblichen Navy-Mannschaftsgrad am Strand des thailändischen Phuket vergewaltigt, zusammengeschlagen und die Nase abgebissen hat.

Das Crewmitglied des Schiffes war zu Beginn der Woche nackt, mit zerbissenem Gesicht und ohne Nase aufgefunden worden. Der mutmaßliche Täter habe sie offenbar im Rausch so zugerichtet und anschließend auch die Ersthelfer angegriffen, so ein Sprecher.

Von thailändischer Polizei festgenommen, wurde der Sergeant inzwischen der US Navy überstellt und an Bord inhaftiert. Ihn erwartet ein Kriegsgerichtsverfahren. Das Opfer soll nach ärztlicher Grundversorgung in die USA geflogen werden.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Soldat, Nase, Marine, Marin
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
Meinung: Rot-Rot-Grün-Projekt in Berlin könnte Vorbild für Bundesrepublik sein
UN-Sicherheitsrat: Beratung über Jerusalem-Vorstoß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?