10.05.02 20:08 Uhr
 838
 

Großmachtpläne - Donald Rumsfeld über geplante US-Militärreform

Schutz des eigenen Territoriums, Schutz sämtlicher Militärbasen weltweit, weltweite Durchsetzung amerikanischer Interessen und das Jagen von Feinden »ohne Ausnahme« - dies sind für den US-Verteidigungsminister Rumsfeld die Ziele der US-Militärreform.

Ziel ist eine Welt mit nur einer Supermacht, die dann auch in der Lage ist, ihre Ziele binnen kürzester Zeit mit militärischen Mitteln durchzusetzen. Dies umfasst auch die Möglichkeit, mehere Kriege zum gleichen Zeitpunkt zu führen.

Rumsfeld sieht die Lösung in modernen Trägersystemen - Militärbasen, von denen man binnen 30 Minuten an jedem Ort der Welt sein kann. Für die Durchsetzung dieser Ziele sollen die finanziellen Mittel in den nächsten fünf Jahren um 47% angehoben werden.


WebReporter: tubbs
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Militär
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?