10.05.02 11:52 Uhr
 63
 

14-Jähriger tötet seinen Bruder mit mehreren Messerstichen

In der ostwestfälischen Stadt Minden ist es in der Nacht zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 14-jährigen Jungen und seinem 17-jährigen Bruder gekommen. In Folge des Streits verletzte der Jüngere den Älteren mit mehreren Messerstichen tödlich.

Die Tat fand in der elterlichen Wohnung statt, doch die Mutter gab an, nichts von dem Vorgang mitbekommen zu haben.

Der 14-Jährige Täter wurde festgenommen. Über das Motiv wird noch gerätselt.


WebReporter: Romi!!!
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 14, Messe, Messer, Bruder, Messerstich
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?