10.05.02 07:27 Uhr
 30
 

Dagestan: Traurige Bilanz - 36 Tote davon 13 Kinder bei Bombenanschlag

Bei einer Militärparade in der russischen Republik Dagestan wurde ein Bombenanschlag verübt (SSN berichtete). Die Opferzahlen sind auf bisher 36 gestiegen. Neben 18 Soldaten sind noch 5 Erwachsene und 13 Kinder durch die Explosion getötet worden.

Des weiteren wurden 130 Personen verletzt wie das Katastrophenschutzministeriums der Nachrichtenagentur Interfax berichtet.


WebReporter: GrafikWelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Bilanz, Dagestan
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?