09.05.02 22:03 Uhr
 1.077
 

Telekom-Fehler: Statt Gasthaus meldet sich 'Besamungsdienst'

Eine von der Telekom falsch ins Telefonbuch eingetragene Telefonnummer ärgert den neuen Besitzer des Gasthauses 'Zur Mühle' im niederbayrischen Deggendorf. Wer das Wirtshaus unter der angegebenen Nummer anrufen will, hört eine irritierende Durchsage.

'Hallo, Sie sind verbunden mit dem Besamungsdienst für homosexuelle und lesbische Paare. Wenn Sie Interesse an einer Besamung haben, wir sind gerne bereit sie durchzuführen'.

Die ominöse Nummer 0991/3209858 gehört einem Privat-Kunden, der eigentlich gar nicht im Telefonbuch genannt werden wollte. Es ist schädigend für den Wirt, wenn Leute für eine Hochzeit reservieren wollen, statt dessen von einer Besamungsaktion hören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Telekom, Fehler
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?