08.05.02 23:54 Uhr
 165
 

Der Geforce-Konkurrent von Matrox kommt am 14. Mai

Wie SSN schon berichtete, plant Matrox mit einer neuen Grafikkarte, dem Geforce von Nvidia die Stirn zu bieten.
Nun steht auch endlich mit dem 14. Mai ein Termin fest, an dem die Karte erscheinen soll.

Folgende Features soll der neue Chip u.a. besitzen:
- 512 Bit Grafikprozessor mit 300 MHz
- 350 MHz DDR-SD/SG-RAM Speicher
- Verwendung von DirectX 9 und OpenGL 2.0
- Anschluss von bis zu drei Bildschirmen

Allerdings ist es immer noch nicht raus, ob der Chip nun dem Geforce die Stirn bieten kann oder ob er nur eine Weiterentwicklung der G450 ist.
In einem Punkt stimmen die Karten aber überein: der Preis beginnt ab 500 Euro.


WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 14, Mai, Konkurrent, Geforce
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?