08.05.02 23:54 Uhr
 165
 

Der Geforce-Konkurrent von Matrox kommt am 14. Mai

Wie SSN schon berichtete, plant Matrox mit einer neuen Grafikkarte, dem Geforce von Nvidia die Stirn zu bieten.
Nun steht auch endlich mit dem 14. Mai ein Termin fest, an dem die Karte erscheinen soll.

Folgende Features soll der neue Chip u.a. besitzen:
- 512 Bit Grafikprozessor mit 300 MHz
- 350 MHz DDR-SD/SG-RAM Speicher
- Verwendung von DirectX 9 und OpenGL 2.0
- Anschluss von bis zu drei Bildschirmen

Allerdings ist es immer noch nicht raus, ob der Chip nun dem Geforce die Stirn bieten kann oder ob er nur eine Weiterentwicklung der G450 ist.
In einem Punkt stimmen die Karten aber überein: der Preis beginnt ab 500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 14, Mai, Konkurrent, Geforce
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?