08.05.02 16:11 Uhr
 744
 

Hannover: Neunjährige Zuhause in Fahrstuhl vergewaltigt

Wie die Polizei mitteilte, ist am vergangenen Montag ein Mädchen aus Hannover in ihrem eigenen Haus im Fahrstuhl von einem unbekannten Mann sexuell missbraucht worden.

Der Mann zerrte das Kind in den Fahrstuhl, als es den Hausflur betrat. Da das Mädchen laut schrie, konnte die Mutter das Verbrechen bemerken und zur Hilfe kommen.

Als die Mutter den Fahrstuhl öffnete, entkam der Täter jedoch unerkannt.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hannover, Zuhause
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD führt das Land zum Glück
AfD ist die Zukunft Deutschlands
Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD führt das Land zum Glück
AfD ist die Zukunft Deutschlands
Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?