08.05.02 12:49 Uhr
 19
 

Torwart Pröll bleibt trotz Abstieg beim 1.FC Köln

Nächste Saison spielt der 1.FC Köln in der 2.Bundesliga, allerdings können sie weiterhin auf die Dienste von Markus Pröll zurückgreifen.
Der Torhüter wurde von mehreren Vereinen umworben (SSN berichtete) doch dieses Hickhack hat jetzt ein Ende.

Der 23-jährige Markus Pröll wird seinen bis 2003 laufenden Vertrag erfüllen, darauf einigten sich der 1.FC Köln Manager Rettig und der Berater von Pröll.

Eine Vertragsverlängerung bis 2005 lehnte Pröll allerdings ab.


WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Torwart, Abstieg
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?