07.05.02 18:30 Uhr
 13
 

Große Investitionen der Swatch-Gruppe

Konzernchef Hayek gab bekannt, die Gruppe wolle in weitere Bereiche investieren, hierunter könnten die Bereiche Schmuck, Komponenten oder Pharmaindustrie fallen. Dieses sind Reaktionen auf die hohe Liquidität des Konzerns, so der Chef.

Ferner kündigte er seinen Rücktritt nach der Hauptversammlung in diesem Jahr an. Nachfolger wird sein Sohn Nicolas Hayek jun. werden.

In Uhrenbereich sollen zukünftig die Verkaufsstellen fast verdoppelt werden, aber Fusionen mit anderen Marken sind nicht mehr angestrebt.


WebReporter: Pagman
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Investition, Swatch
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?