07.05.02 18:30 Uhr
 13
 

Große Investitionen der Swatch-Gruppe

Konzernchef Hayek gab bekannt, die Gruppe wolle in weitere Bereiche investieren, hierunter könnten die Bereiche Schmuck, Komponenten oder Pharmaindustrie fallen. Dieses sind Reaktionen auf die hohe Liquidität des Konzerns, so der Chef.

Ferner kündigte er seinen Rücktritt nach der Hauptversammlung in diesem Jahr an. Nachfolger wird sein Sohn Nicolas Hayek jun. werden.

In Uhrenbereich sollen zukünftig die Verkaufsstellen fast verdoppelt werden, aber Fusionen mit anderen Marken sind nicht mehr angestrebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pagman
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Investition, Swatch
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein
Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?