07.05.02 18:30 Uhr
 13
 

Große Investitionen der Swatch-Gruppe

Konzernchef Hayek gab bekannt, die Gruppe wolle in weitere Bereiche investieren, hierunter könnten die Bereiche Schmuck, Komponenten oder Pharmaindustrie fallen. Dieses sind Reaktionen auf die hohe Liquidität des Konzerns, so der Chef.

Ferner kündigte er seinen Rücktritt nach der Hauptversammlung in diesem Jahr an. Nachfolger wird sein Sohn Nicolas Hayek jun. werden.

In Uhrenbereich sollen zukünftig die Verkaufsstellen fast verdoppelt werden, aber Fusionen mit anderen Marken sind nicht mehr angestrebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pagman
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Investition, Swatch
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?