07.05.02 08:57 Uhr
 0
 

Curanum mit Nettodividendenrendite von über 7,0 Prozent

Die Curanum AG, ein Betreiber von Pflegeeinrichtungen, wird für das Geschäftsjahr 2001 eine steuerfreien Dividende von 0,14 Euro je Aktie ausschütten, das bedeutet eine Nettodividendenrendite von über 7,0 Prozent vom aktuellen Kurswert.

Mit insgesamt 4.123.189,00 Euro beträgt die Ausschüttungsquote somit 97,8 Prozent, während die restlichen 92.199,85 Euro auf neue Rechnung vorgetragen werden.

Aufgrund der ungünstigen Kosten-Nutzen-Relation will Curanum das Small-Cap-Segment SMAX zum 21. Juni 2002 verlassen. Dabei will das Unternehmen weiterhin nicht auf die hohen Standards hinsichtlich Publizität und Transparenz verzichten, nur eine Umstellung der Rechnungslegung auf internationale Standards und die Publizität in englischer Sprache wird nicht vorgenommen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, 7
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?