06.05.02 22:48 Uhr
 3
 

Loudcloud wird von Sony als Managed Services Provider gewählt

Der Managed Services Provider Loudcloud gab bekannt, dass die Sony Broadcast & Professional Europe Loudcloud zur Unterstützung seines neuen Digital Asset Management Services einsetzt.

Der Pilot-Service wird durch Loudclouds Managed Services und die Automatisierungs-Technologie Opsware von Loudcloud betrieben. Der neue Service ermöglicht es Sony-Kunden, Digital Assets - wie beispielsweise Film-Clips - zu registrieren, zu lagern und zubearbeiten. Dieser Rich Media Content wird in einem zentralen System von Sony im Auftrag des Kunden verwaltet.

Loudcloud Inc. bietet ein umfassendes Angebot von Managed Services, die Unternehmen ein Ourtsourcing des Betriebs ihrer komplexen Internet-Operationen ermöglichen. Loudcloud entwickelt, managed, sichert, skaliert und überwacht eBusiness-Systeme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sony, Service, Provider
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?