06.05.02 13:44 Uhr
 622
 

"Angriff der Klonkrieger" ist der Publikumsrenner auf der Intercomic

500 Aussteller sind auf der 51. Internationalen Kölner Comic- und Romanmesse Intercomic vertreten. Der Comic 'Angriff der Klonkrieger' erfährt, noch bevor der Film in den Kinos gezeigt wird, bereits große Beliebtheit.

Kontrovers wird allerdings die Zunahme von Aggressivität und Gewalt in den Comics diskutiert. Das Medium Comic ist allerdings nicht mit den Video-Spielen vergleichbar, meint Prof.Hartmut Engelmann (Medienwissenschaftler).

Fast die Hälfte der sog. Manga-Comics werden jedes Jahr indiziert. Von allen angebotenen Comicheften würde allerdings nur ein Bruchteil auf dem Schreibtisch der Bonner Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften landen.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angriff, Publikum
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?