06.05.02 10:01 Uhr
 32
 

Israelischer Verteidigungsminister: Lösung im Bethlehem Konflikt?

Noch im Laufe des heutigen Tages erhofft sich der israelische Verteidigungsminister Benjamin Ben-Elieser eine friedliche Lösung im Konflikt um die Geburtskirche in Bethlehem.

Im Moment verhandeln beide Seiten noch darüber, wie viele der dort verschanzten Palästinenser ins Exil geschickt werden. Dies berichtet der israelische Rundfunk.

Die israelische Armee werde auch aus Beit Dschalla abziehen, sobald es zu einer Vereinbarung gekommen sei, so Ben-Elieser. Die Palästinenser hatten verkündet, dass es schon eine Vereinbarung gebe.


WebReporter: Thunderbunny-2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Konflikt, Lösung, Verteidigung, Verteidigungsminister
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?