06.05.02 08:34 Uhr
 200
 

Premiere "Der Geruch des Todes"

Vincenzo Cobretti, Oberhaupt eines italienischen Mafiaclans, versucht im Wettstreit um Geld, Macht und Ehre seine irischen Widersacher durch einen großen Deal vom 'Markt' zu drängen.
Die jedoch bekommen durch ein Verrat Wind davon.

Dann geht der Bandenkrieg erst richtig los. Den Rest gibt es im Bad Nenndorfer Kino ab dem 08.05.2002.
Der Film ist von dem Verein 'Monkey Movies' mit No Budget gedreht worden.

Weitergehende Informationen findet ihr unter http://www.monkey-movies.de


WebReporter: FGTH67
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Geruch
Quelle: site.sn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?