05.05.02 18:11 Uhr
 259
 

Israelische Exporteure : Europäische Partner betreiben Boykott

Israelische Warenproduzenten haben sich über ein zunehmendes Boykottverhalten ihrer europäischen Geschäftspartner beklagt. Zahlreiche entsprechende Vorfälle hätten sich ereignet.
Den europäischen Partnern fehle oft das Vertrauen.

Die israelischen Unternehmen fordern von ihrer Regierung, dass sie ausländischen Kunden versichert, dass der Handel mit Israel risikolos ist.
Es gebe z.B. kaum noch europäische Geschäftsleute, die nach Israel reisen würden.

Oft würden Vorkasse-Zahlungen durch europäische Kunden nur zögerlich getätigt, da sie befürchten, die georderten Waren würden nicht geliefert werden können.
Auch Lieferungen europäischer Rüstungsgüter würden auf Grund der derzeitigen Lage ausbleiben.


WebReporter: KyperA1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Israel, Partner, Boykott, Export, Exporteur
Quelle: www.haaretzdaily.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?