05.05.02 13:12 Uhr
 312
 

Grüne Politikerin fordert Wahlalter auf 16 Jahre herunterzusetzen

Am zweiten Tag des Grünen Parteitages in Wiesbaden forderte die Grünen-Chefin Claudia Roth, das bisherige Wahlalter von derzeit 18 Jahren auf 16 Jahre zu reduzieren.

Sie sprach sich gegen eine Forderung von Otto Schily (SPD) aus, der forderte, dass die Volljährigkeit erst mit 21 Jahren beginnen soll. Eine weitere Forderung durch Roth ist, dass die rot-grüne Zusammenarbeit nach der Bundestagswahl fortgesetzt wird.

Roth sprach sich auch für die Legalisierung weicher Drogen wie Haschisch und eine Ausweitung der Rechte von homosexuellen Lebensgemeinschaften aus.


WebReporter: zWeRgElStErn
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Die Grünen, Wahlalter
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?