05.05.02 12:31 Uhr
 22
 

Zwei Überlebende nach Flugzeugabsturz in Nigeria

Zwei Menschen, ein weibliches Besatzungsmitglied und ein Passagier, haben das schreckliche Flugzeugunglück in Nigeria überlebt, bei dem 76 Menschen getötet wurde(SSN berichtete). Mehrere Passagiere werden noch vermisst.

Das Flugzeug, dass in einer Wohngegend zu Boden ging, soll die Dächer mehrerer Häuser und zweier Moscheen gestreift haben, bevor es in einem Flammenmeer explodierte.

Wie berichtet wird, befanden sich unter den Passagieren auch Nigerias Sportminister sowie einige örtliche Honoratoren. Das Flugzeug der privaten nigerianischen EAS-Fluggesellschaft bot Platz für 96 Passagiere.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Nigeria, Flugzeugabsturz, Überlebende, Überlebend
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Bloggerin nach Enthüllungstory durch Autobombe getötet
Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Bloggerin nach Enthüllungstory durch Autobombe getötet
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?