05.05.02 08:19 Uhr
 28
 

Ausschreitungen in Belfast nach Fußballspiel schottischer Mannschaften

Zu schweren Ausschreitungen von Fans der beiden schottischen Fußballvereine Glasgow Rangers und Celtic Glasgow kam es nach einem Finalkampf der beiden Fußballvereine.


Fans aus beiden Vereinen haben sich in der nordirischen Stadt Belfast Kämpfe geliefert, wobei nach Angabe der Polizei 20 Menschen verletzt wurden, darunter 8 Polizisten.
Zwei Polizisten wurden schwer verletzt.

Die Glasgow Rangers hatten die Partie gewonnen.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Schottland, Mannschaft, Ausschreitung, Fußballspiel
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?