04.05.02 13:29 Uhr
 164
 

F1: Libanon legt Details für geplante GP-Strecke offen

Während Abgesandte aus Istanbul und Moskau schon des öfteren wegen ihrer F1-Projekte in der Türkei und Russland bei F1-Boss Bernie Ecclestone vorsprachen, rührt man im Libanon über die Presse die Werbetrommel für einen GP in Beirut.

In einer zweiseitigen Anzeige im 'Formula 1 Magazine' wird der Öffentlichkeit erstmals eine interessante Skizze des ehrgeizigen Projektes in der aufstebenden und modernisierten Stadt Beirut offengelegt.

Dem ersten Anschein nach ist die geplante Strecke ein Stadtkurs, und weist Parallelen zum GP von Monaco auf. Die Strecke führt demnach mitten durch Beirut hindurch. Zudem liegt die Hälfte der geplanten Strecke an der Küste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Detail, Libanon, Strecke, GP
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?