03.05.02 21:50 Uhr
 472
 

Erfurt: Viva/VivaPlus senden neben Slipknot auch kein Rammstein mehr

Nach dem Erfurter Amoklauf reagiert Viva auf die aktuelle Diskussion über Gewaltvideos: Nachdem wie bereits berichtet die Videos von Slipknot nicht mehr auf Viva und VivaPlus zu sehen sind, werden nun auch Rammstein-Videos nicht mehr ausgestrahlt.

Dies gab Viva offiziell bekannt. Wie lange dieser Boykott aufrechterhalten wird, ist offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfurt, Rammstein
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?