03.05.02 14:19 Uhr
 0
 

WSJ: Vice Chairman von Merrill Lynch tritt zurück

Der Vice Chairman der Investmentbank Merrill Lynch & Co. Inc., Tom Davis, wird nach einem Bericht des Wall Street Journal von seinem Posten zurücktreten. Laut einem internen Memo wird Davis die Bank nach 25 Jahren zum 1. November verlassen.

Der Manager betone, sein Rücktritt stehe nicht in Verbindung mit den Ermittlungen gegen Merrill Lynch. Das Unternehmen steht im Verdacht, übertrieben optimistische Research-Analysen verbreitet zu haben.

Die Aktien Stiegen in New York um 1,64 Prozent und schlossen bei 42,79 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lynch, Chairman
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?