02.05.02 22:05 Uhr
 54
 

England: Im Norden mehr Bereitschaft für die schnelle Liebe

Junge Frauen aus dem Norden Englands sind doppelt so häufig bereit für die schnelle Liebe mit einem Fremden wie im Vergleich dazu Frauen aus dem Süden - das will eine Studie des englischen "Company Magazine" herausgefunden haben.

Die Frauen aus Englands Norden beginnen auch früher mit sexuellen Aktivitäten: 61 Prozent verloren ihre Jungfräulichkeit bereits bevor sie 17 Jahre alt waren, während es im Süden, vergleichsweise 53 Prozent waren.

Beim Umgang mit der Gesundheit und Verhütung verlangte nur ein Drittel der Nordengländerinnen von ihrem Liebhaber, ein Kondom zu benutzen - das taten im Süden immerhin vierzig Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Liebe, Bereitschaft
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?