02.05.02 19:16 Uhr
 25
 

1860: Hofmann wollte BL-Debut feiern: Nun brach er sich den Daumen

Peter Pacult wollte am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach Ersatztorwart Michael Hofmann ins Tor stellen. Dies wäre sein erstes Bundesligaspiel. Doch nun brach sich der 29-jährige Münchner Löwe den Daumen.

Nach dem Training wurde er am rechten Daumen operiert. Nun muss doch Simon Jentzsch zwischen die Pfosten. Für ihn ist es im 34. Saisonspiel der 34. Einsatz im Bundesligajahr 2001/02.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Daumen
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis
Wrestling/WWE: erstmalig wird ein Deutscher Champion
Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?