02.05.02 18:56 Uhr
 32
 

Hyundai baut neue Produktionsstätte in Montgomery

Hyundai erzielt zur Zeit mit den Marken Kia und Hyundai ein Plus von 40 Prozent. Nun soll, um den Wechselkursschwankungen zu entgehen eine Produktionsstätte in Nordamerika eröffnet werden.

Nach einer Suche von mehreren Monaten hat das Unternehmen nun einen passenden Standort gefunden. Den Zuschlag bekam Montgomery in Alabama.

Über 300.000 Sonata, Santa Fé und Optima sollen dort ab dem Jahr 2005 in dem 1 Milliarde teueren Werk produziert werden. Hyundai wird mit 150 Millionen Dollar Subventionen bei ihrem Vorhaben unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zWeRgElStErn
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Produkt, Produktion, Hyundai, Montgomery
Quelle: www.automobilrevue.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?