02.05.02 15:18 Uhr
 101
 

Flucht über die Dächer: Räuber stürzte in Ventilationsschacht zu Tode

Die filmreiche Flucht über die Dächer der Bronx wurde einem New Yorker Räuber zum tödlichen Verhängnis: Nach einem bewaffneten Raubüberfall hatte sich der 37-jährige William Jay der Verhaftung hoch über den Straßen der Bronx entzogen.

Die Polizei fand schließlich die Tatwaffe und einen Teil der Beute im Hinterhof sowie die Jacke des Flüchtigen auf dem Dach eines Gebäudes, der Täter selbst schien verschwunden.

Nach erneuter Untersuchung des Daches wurden Polizeibeamte schließlich auf einen Ventilationsschacht aufmerksam und machten einen grausigen Fund: Der Täter war durch diesen 7 Stockwerke tief zu Tode gefallen.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Räuber, Fluch, Dach, Ventil
Quelle: www.nypost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?