01.05.02 20:35 Uhr
 45
 

Griechenland: Alle Profifußballer treten in unbefristeten Streik

Schon am nächsten Samstag wird es in Griechenland wahrscheinlich keine Profifußballspiele geben. Die Fußballergerwerkschaft PSAP hat einen nicht befristeten Ausstand ihrer Mitglieder bekanntgegeben.

Gehaltsrückstände der Proficlubs in Höhe von 5Mio €, sowie die bisher noch nicht erfolgte Versicherung der Profifußballer hätten diese ungewöhnliche Maßnahme erforderlich gemacht, so A. Antoniadis, Präsident der Spielergewerkschaft.

Auch die anstehenden Länderspiele der griechischen Nationalmannschaft gelten nun als gefährdet.


WebReporter: KyperA1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Griechenland, Streik, Profi, Grieche
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?