01.05.02 07:18 Uhr
 598
 

CL-Halbfinale: Nach heftigen Ausschreitungen 128 Fußballfans verhaftet

In der Innenstadt Kölns kam es in der vergangenen Nacht nach dem Champions League Halbfinale zwischen Bayer Leverkusen und Manchester United zu heftigen Ausschreitungen, woraufhin 128 hauptsächlich englische Fußballfans verhaftet worden sind.

Bayer Leverkusen hatte zuvor durch ein 1:1-Unentschieden gegen den englischen Fußballverein Manchester United den Einzug in das Endspiel der Champions League erreicht.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Haft, Halbfinale, Ausschreitung
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?