30.04.02 16:00 Uhr
 9
 

Weimar gründet eine Theatergesellschaft

Um das Deutsche Nationaltheater Weimar zu sichern, gründen jetzt die Stadt und die Theaterleitung eine GmbH.

Generalintendant Stephan Märki sagte gegenüber der Presse:'Wir müssen mehr einsparen und mehr einspielen'.

Nach den Vorstellungen der Gesellschaftsgründer sollen neue Verträge mit dem Personal abgeschlossen werden. Statt Zuwendungen wie dem Weihnachtsgeld, soll ein Bonussystem eingeführt werden.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Theater, Weimar
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?