30.04.02 11:24 Uhr
 0
 

Aventis meldet Gewinnsteigerung

Der französisch-deutsche Pharmakonzern Aventis, hat im ersten Quartal 2002 die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Umsatz wuchs im Kerngeschäft um 12,5 Prozent auf 4,352 Mrd. Euro.

Der Gewinn je Aktie stieg im Pharma-Kerngeschäft von 0,39 Euro im Vorjahreszeitraum auf 0,54 Euro. Der Nettogewinn erhöhte sich um 42,0 Prozent auf 430,0 Mio. Euro.

Der Konzernumsatz verringerte sich leicht auf 5,837 Mrd. Euro, nach 5,865 Mrd. Euro im Vorjahresquartal. Der Konzerngewinn kletterte um 32,5 Prozent auf 0,53 Euro je Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?