29.04.02 22:30 Uhr
 125
 

Eishockey-WM: Deutschland unterliegt Tschechien knapp mit 5:7

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-WM in Schweden ihr letztes Vorrunden-Spiel um den Gruppensieg gegen Tschechien knapp mit 5:7 (1:2,2:2,2:3) verloren.

Die DEB-Auswahl qualifizierte sich damit als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde. Der amtierende Weltmeister Tschechien zieht als Erster der Gruppe A in die Runde der letzten zwölf Teams ein.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, WM, 7, Eishockey, Tschechien
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?