29.04.02 17:38 Uhr
 35
 

Krompression eines Dokumentes gibt Rückschlüsse auf die Sprache

Mit Hilfe von Krompressionsprogrammen lässt sich der Inhalt oder auch die Sprache eines Dokumentes leicht bestimmen.
Denn beim Komprimieren werden Folgen von Zeichen durch das Programm analysiert und dann durch Zahlen ersetzt.

Wenn nun ein weiteres Dokument der selben Sprache hinzukommt, werden vom Programm schnell schon bekannte Zeichenketten gefunden. Bei einer anderen Sprache müsste das Dokument erst wieder komplett analysiert werden, was die Kompressionsqualität senkt.

In Verbindung mit einem Identifizierungsprogramm könnte dieses dann Dokumente auch nach Inhalt sortieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sprache, Dokument
Quelle: www.pm-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?