29.04.02 17:30 Uhr
 9
 

Bochum: Mandrekos Sperre auf zwei Wochen festgelegt

Sergej Mandreko, vom Zweitligisten VfL Bochum, wird bis zum 12.Mai fehlen. Der Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fussball Bundes (DFB) für zwei Wochen gesperrt.

Der Grund sei unsportliches Verhalten. Im Spiel gegen den 1.FC Union Berlin sah er die rote Karte nach einen Foulspiel.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Woche, Bochum, Sperre
Quelle: www.sports.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?