29.04.02 14:29 Uhr
 21
 

Matthäus Trainerstuhl bei Rapid Wien wackelt

Lothar Matthäus könnte schon bald ein Ende seines Trainerjobs bei Rapid Wien drohen. Mittlerweile ist die von ihm betreute Mannschaft auf dem drittletzten Platz angelangt, was nicht nur die Fans erregt.

Jüngster Höhepunkt war das 1:6 Debakel in Salzburg. Die östereichischen Medien sprechen mittlerweile sogar von Arbeitsverweigerung der Spieler.

Ein Kündigung von Matthäus müßte in den nächsten 2 Tagen erfolgen, da er ab Mai einen 2-Jahresvertrag in der Tasche hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Wien
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?